Desk Illusion

Desk Illusion 1.1

Alternative zum Schreibtisch-Chaos

Zu viele Programmverknüpfungen und Dokumente auf dem Schreibtisch erschweren die Arbeit. Die Freeware Desk Illusion erstellt zusätzliche virtuelle Schreibtische und wechselt zwischen unterschiedlichen Ansichten auf dem gleichen PC. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Zu viele Programmverknüpfungen und Dokumente auf dem Schreibtisch erschweren die Arbeit. Die Freeware Desk Illusion erstellt zusätzliche virtuelle Schreibtische und wechselt zwischen unterschiedlichen Ansichten auf dem gleichen PC.

Desk Illusion startet ohne Installationsvorgang und legt bis zu hundert virtuelle Schreibtische auf dem PC an. Nach dem Start erscheint eine Programmverknüpfung für Desk Illusion in dem Infobereich der Task-Leiste. Mit einem rechten Mausklick öffnet der Nutzer das Eingabefenster und fügt nach Bedarf zusätzliche virtuelle Schreibtische hinzu. Mit Hilfe des benutzerdefinierten Tastaturkürzels oder direkt mit der rechten Maustaste wechselt man zwischen den verschiedenen Desktop-Ansichten.

Nun passt der Nutzer die jeweiligen virtuellen Schreibtische an die eigenen Bedürfnisse an. Bei dem Wechsel zwischen den Ansichten zeigt der jeweilige Schreibtisch die nur dort angelegten Symbole und Verknüpfungen.

FazitWer gerne alles auf dem Desktop sammelt und trotzdem eine gewisse Ordnung behalten möchte, probiert Desk Illusion aus. Die kostenlose Freeware erleichtert Schreibtisch-Struwwelpetern das Leben im Verknüpfungschaos.

Desk Illusion

Download

Desk Illusion 1.1

— Nutzer-Kommentare — zu Desk Illusion

  • "nur müll"

    an dem programm muß noch viel gearbeitet werden, was nützt mir das wenn ich bis zu 100 virtuelle desktop's habe aber die... Mehr.

    Getestet am 6. August 2008